7 Follower
21 Ich folge
Leser

Der Leser

Erst vor Kurzem spielte ich mit dem Gedanken ein Blog über die Bücher zu erstellen, die ich gelesen habe. Toll, dass ich hier die Chance habe, Gleichgesinnte zu finden.

Ich lese gerade

Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers
Walter Isaacson
Bereits gelesen: 631/688 pages
Die Quelle Der Seelen Thriller - Richard Doetsch, Diana Beate Hellmann

Es sind ein paar Wochen her, dass ich dieses Buch gelesen habe, daher jetzt eine etwas kurze Rezension.

 

Die Hauptfigur Michael St. Pierre stiehlt im Auftrag einer guten Freundin ein Gemälde, um es zu vernichten. Der Grund ist, dass das Gemälde ein Geheimnis verbirgt, hinter dem eine bestimmte Person her ist, um die Macht dieses Geheimnisses zu missbrauchen. Und so findet Michael hinter dem Gemälde eine Karte, die ihn nach Moskau auf Schatzsuche führt.

 

Die Geschichte hat etwas von Dan Brown - und irgendwo in der Mitte des Buches habe ich mir den Autor tatsächlich etwas genauer angeschaut und mich gefragt, ob es nicht tatsächlich Dan Brown ist, der das Buch vielleicht vor einigen Jahren unter einem anderen Namen veröffentlich hat. Jedenfalls gibt es sehr viele Parallelen, was den Inhalt und den Aufbau der Geschichte betrifft.

 

Etwas nach der Mitte des Buches wurde es doch etwas zäh und langatmig, so dass ich mich schon ein wenig gezwungen habe, weiter zu lesen. Die Neugier war dann eben doch stärker, aber ebenso die Enttäuschung zum Schluss, was die Lösung des Geheimnisses betraf.

 

alles in allem gebe ich dem Buch 3,5 Sterne.